Schlagwort: Ringe

Der Ohligs-Ring

Web-O-Ring1Nachdem unsere Ohligs-Uhr im vergangenen Jahr so viele Fans gefunden hat, kommt jetzt endlich der Ohligs-Ring.

Gefertigt in Sterling-Silber und lokalem Design: Neben den beliebten Jugendstil-Fassaden erinnert die Dampflok an die Bedeutung des Bahnhofs für Ohligs, aber auch an die „Schnaufi“-Rettung, der Kirchturm bleibt im Dorf, und das Galileum weist den Weg zu den Sternen- und in die Zukunft. Genauso, wie sich in der Fertigung des Ringes modernste 3D-Konstruktion und solides Goldschmiedehandwerk miteinander verbinden.

Den Ohligs-Ring gibt es nur bei uns!
110,- € inkl. MwSt.

Ohligs-Ring

Schöner stricken mit Wolltraud, dem Schaf

Schafe als Nutztiere sind seit langem bekannt. Aber silberne Schafe mit nummerierten Löchern?

Die Löcher dienen als Nadelmaß. „Bei vielen Stricknadeln ist die Stärke entweder nicht aufgedruckt oder verblasst mit der Zeit. Also sollte jede Strickerin so ein Maß in der Tasche haben. Meistens sind das recht hässliche Plastikkarten“, berichtet Strick-Expertin Sandra Koch. Aus den USA stammt die Idee, einen tragbaren Ring mit den Maßlöchern anzubieten. „Das Design hatte allerdings eher Baumarkt-Charakter. Für uns stand fest: Das geht viel schöner“, ergänzt Goldschmiedemeisterin Frauke Pohlmann. Konsequent griff sie das Thema Wolle bei der Gestaltung zweier praktisch nutzbarer Schmuckstücke auf. So entstanden putzige Anhänger in Schaf-Form und Ringe, die aus silbernem Wollgarn gewickelt zu sein scheinen. Beides gefertigt in Sterling-Silber 925/ooo. Die Nummerierung der Löcher befindet sich innen im Ring bzw. auf der Rückseite der Schafe. Diese können getragen werden an einer Kette, Lederschnur, oder natürlich einem Band aus Lieblingswolle.

Ring: 149,- € inkl. MwSt.
Schaf: 69,- € inkl. MwSt.

Exklusiv nur in Solingen-Ohligs erhältlich: Bei Sandras Woll-FühlOase am Ohligser Markt und bei der Schmuck & Uhren Pohlmann an der Düsseldorfer Straße.

Ring aus kundeneigenem Gold und Brillanten

Sie besitzen alten Schmuck, den Sie so nicht mehr tragen möchten? Oft lässt sich das Material für eine Neuanfertigung verwenden. Wir haben z.B. die Möglichkeit, Schmuckstücke aus Ihrem angelieferten Gold zu gießen, vorhandene Steine können modern gefasst in neuem Glanz erstrahlen. So entsteht zeitgemäßer Schmuck, nachhaltig hergestellt, “made in Ohligs”.